Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

15.09.2018 – 11:44

Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbruch in Reihenmittelhaus

Braunschweig (ots)

Der späte Nachmittag, bzw. die frühen Abendstunden des 14.09.18, wurden ausgenutzt, um über die rückwärtige Gartenseite auf die Terrasse und ein hier vorhandenes Fenster zum Wohnzimmer eines Reihenmittelhauses in der Leuschnerstraße - Kanzlerfeld - zu gelangen und nach Aufhebeln des Fensters das Haus betreten zu können; aus den durchsuchten Räumlichkeiten wurden Schmuck und Bargeld entwendet, so dass ein Vermögensschaden von mindestens 1700,-- Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

oder

Kriminaldauerdienst unter Tel.-Nr. 476-2516

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig