Polizei Braunschweig

POL-BS: Auto im Wohngebiet durch Lkw beschädigt - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Braunschweig (ots) - 11.07.2018, 12.00 bis 13.00 Uhr Braunschweig, Kruppstraße

Erheblich beschädigt wurde das Fahrzeug eines 25-jährigen Mannes, welches ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen in der Kruppstraße stand.

Eine 31-jährige Anwohnerin meldet den demolierten roten Wagen am Mittwochmittag. An dem geparkten Auto waren das linke Seitenteil, die hintere linke Tür sowie die Heckscheibe stark beschädigt. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass ein Lkw die Schäden verursacht haben muss. Der Schaden wir auf über 1700,- Euro beziffert.

Eine 74-jährige Nachbarin hatte gegen 12.00 Uhr einen Lastwagen mit Anhänger in dem Wohngebiet in unmittelbarer Nähe des beschädigten Fahrzeugs gesehen. Möglicherweise kommt dieser als Unfallverursacher in Betracht.

Wer etwas zu dem Lkw oder dem Unfallhergang sagen kann wird gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531/4763935 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: