Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Braunschweig (ots) - Am 05.07.2018, gegen 19:10 Uhr, war es in der Cammanstraße in 38118 Braunschweig zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Ein schwarzer BMW der 3er Reihe war von einem Zeugen beobachtet worden, wie er in Richtung Sophienstraße gefahren und gegen einen Mercedes gestoßen sein soll. Im Anschluss sei die Fahrzeugführerin ausgestiegen. Im Anschluss habe sie sich etwa 5-10 Minuten am Unfallort aufgehalten und Fahrzeugteile zur Seite geräumt. Zudem soll sie sich mit weiteren Zeugen unterhalten haben. Des Weiteren hätten weitere Zeugen Bilder von der Unfallstelle gefertigt. Letzlich entfernte sich die Unfallverursacherin vom Unfallort.

Die benannten und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter Tel. 0531 476-3935 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: