Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

14.06.2018 – 11:53

Polizei Braunschweig

POL-BS: Unbekannte legen Feuer auf Spielplatz

Braunschweig (ots)

13.06.2018, 21:35 Uhr Braunschweig, Schuntersiedlung

Am Mittwoch Abend stand ein Spielgerät auf dem Spielplatz in der Helgolandstraße in Flammen. Der oder die Verursacher sind bislang noch nicht bekannt.

Während ihres abendlichen Spaziergangs hörte eine 79-jährige Anwohnerin Stimmen auf einem Spielplatz in der Helgolandstraße. Kurz darauf entdeckte sie Flammen auf dem Spielplatz.

Die alarmierte Feuerwehr löschte die brennende Kunststoffrutsche, die sich an einem Kletterturm befand.

Es wurden keine Personen verletzt. Es bestand auch zu keinem Zeitpunkt eine Brandgefahr für die umliegenden Wohngebäude.

Der oder die Verursacher sind bislang noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig