Polizei Braunschweig

POL-BS: Sport am Vormittag - Autoaufbrecher nutzte Abwesenheit

Braunschweig (ots) - 13.02.2018, 10.00 bis 11.30 Uhr Braunschweig, Madamenweg

Eine Damenhandtasche samt Inhalt erbeutete ein unbekannter Autoaufbrecher am Dienstag Vormittag.

Ein älteres Ehepaar parkte ihr gemeinsames Fahrzeug auf dem Parkplatz in der Nähe des Raffteichbades, um sich einer Nordic-Walking-Gruppe anzuschließen.

Bei der Rückkehr bemerkten der 76-jährige Mann und seine 79-jährige Ehefrau, dass eine Seitenscheibe an ihrem Wagen eingeschlagen worden war. Aus dem Fahrzeug fehlte die Damenhandtasche, die versteckt in dem Fahrzeug gelegen hatte. Der unbekannte Täter erbeutete einen dreistelligen Geldbetrag samt Ausweisdokumenten und weiteren persönlichen Utensilien.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: