Polizei Braunschweig

POL-BS: Vier Insassen im Zweisitzer - Polizei stoppt alkoholisierten Smart-Fahrer

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 11.02.2018, 18.00 Uhr

Weil er das Rotlicht einer Ampel an der Sonnenstraße missachtete, überprüfte eine Polizeistreife am Sonntagabend den Fahrer eines Smart-PKW.

Erstaunt waren die Beamten, als sie in dem Zweisitzer vier Insassen feststellten. Auf dem Beifahrersitz hatte der Mitfahrer eine junge Frau auf dem Schoß. Eine weitere Frau hatte sich in den kleinen Kofferraum gezwängt.

Bei dem Fahrer (58) stellte die Streife eine Alkoholfahne fest. Der Atemalkoholtest ergab 0,93 Promille, was eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: