Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

08.02.2018 – 09:59

Polizei Braunschweig

POL-BS: Navi lenkt ab - Auffahrunfall

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 07.02.2018, 17.51 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf der Celler Heerstraße in Watenbüttel am Mittwochnachmittag erlitt ein 25-Jähriger Fahrer leichte Verletzungen. Die beteiligten Fahrzeuge wurden so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Eine Autofahrerin (46) gab an, dass sie aufgrund eines längeren Blicks auf ihr Navigationsgerät abgelenkt war und zu spät realisiert hatte, dass es aufgrund einer roten Ampel zu einem Rückstau gekommen war. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig