Polizei Braunschweig

POL-BS: Fell und Innereien illegal entsorgt

Braunschweig (ots) - 06.02.2018, 17.33 Uhr Braunschweig, Stiddien

Eine unangenehme Entdeckung machten Spaziergänger in der Nähe des Ellernbruchsees am Dienstag Abend.

Unbekannte hatten an einem Bach, der vom Ellernbruchsees in Richtung Stiddien führt, mehrere Felle sowie Innereien von offenbar geschlachteten Tieren abgelegt. Einige davon waren aus dem Müllsack bereits in das Wasser gelangt.

Die Feuerwehr und die Stadt Braunschweig kümmerten sich um den Abtransport der illegal abgelegten Überreste der Tiere.

Die Polizei ermittelt wegen des unerlaubten Umgangs mit Abfällen sowie der Gewässerverunreinigung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: