Polizei Braunschweig

POL-BS: Polizei setzt Geschwindigkeitsmessungen auf der Auguststraße fort

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 05.02.2018

Aufgrund zahlreicher festgestellter Geschwindigkeitsverstöße bei voran gegangenen Radarmessungen auf der Auguststraße setzt die Polizei ihre Kontrollen fort.

So wurden auch am Montag zwischen 13.30 und 15.30 Uhr in der dortigen 30er-Zone wieder 116 Autofahrer geblitzt, die in Richtung Innenstadt zu schnell waren. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit bei erlaubten 30 betrug 62 km/h

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: