Polizei Braunschweig

POL-BS: Falsche Wasserwerker im Heidberg

Braunschweig (ots) - Erneut erbeuteten falsche Handwerker Goldschmuck bei einer älteren Anwohnerin. Mindestens zwei Täter gelangten unter dem Vorwand, nach einem Wasserrohrbruch Arbeiten an den Wasserleitungen vornehmen zu wollen, in das Reihenendhaus der 88-Jährigen. Im Haus nutzten die Täter einen unbeobachteten Moment aus und entwendeten diversen Goldschmuck aus dem Wohnzimmer.Eine detaillierte Personenbeschreibung konnte die 88-Jährige nicht abgeben, ein Täter sei jedoch sehr redselig gewesen. Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Freitag zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr in der Halberstadtstraße im Ortsteil Heidberg. Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0531 - 476 2516.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: