Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

02.10.2017 – 14:15

Polizei Braunschweig

POL-BS: Transporter-Fahrer verstirbt knapp zwei Wochen nach Unfall

Braunschweig (ots)

Braunschweig/Königslutter 02.10./20.09.17

Der Fahrer eines Kleintransporters, der am 20. September auf einen am Stauende stehenden Lastzug auf der Autobahn 2 in Höhe Kreuz Königslutter in Richtung Hannover aufgefahren und schwer verletzt worden war (wir berichteten), ist am Montagmorgen in einem Braunschweiger Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Der 55 Jahre alte polnische Staatsbürger war eingeklemmt gewesen und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3051
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig