Polizei Braunschweig

POL-BS: Autoeinbruch am Kindergarten

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 16.08.17

Innerhalb der zwanzig Minuten, die eine Mutter am Mittwochnachmittag brauchte, um ihr Kind aus dem Waldorfkindergarten in der Rudolf-Steiner-Straße abzuholen, wurde eine Scheibe ihres dort geparkten Autos eingeschlagen.

Der Täter entwendete dann die im Fußraum abgestellte Handtasche, in der sich kein Geld, aber etliche persönliche Papiere befanden. Erst am Montag gab es eine ähnliche Tat vor einer Kindertagesstätte am Madamenweg.

Möglicherweise spekuliert der Täter darauf, dass Abholer von Kindern ihre persönlichen Sachen im Auto zurücklassen, da sie nur wenige Minuten abwesend sind.

Die Polizei weist darauf hin, nie Wertsachen im Fahrzeug zu lassen, schon gar nicht sichtbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: