Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

03.07.2017 – 10:39

Polizei Braunschweig

POL-BS: Zwei Männer entwenden verdorbene Lebensmittel

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 02.07.2017, 11.40 Uhr

Mögliche Pfandflaschendiebe meldete ein Anwohner am Sonntagmittag auf dem Gelände eines Lebensmittelmarktes an der Goslarschen Straße.

Polizeibeamte trafen dort auf einen 26-Jährigen, der einen Fahrradanhänger gefüllt mit diversen Lebensmitteln bei sich hatte.

Ein 25-Jähriger befand sich unerlaubt auf dem mit einem Tor gesicherten Gelände und reichte zwei gefüllte Rucksäcke heraus in denen ebenfalls Essbares war.

Beide gaben an, dass sie die Sachen aus dem Müll heraus gesucht hätten, da diese ihrer Ansicht nach durchaus noch zum Verzehr geeignet waren.

Die Gegenstände im Anhänger dürften aufgrund der Etiketten von anderen Märkten stammen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung