Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

01.07.2017 – 15:44

Polizei Braunschweig

POL-BS: Versammlungen im Univiertel - Polizei zieht Bilanz

Braunschweig (ots)

01.07.2017, ab 08.00 Uhr Braunschweig, Konstantin-Uhde-Straße

Weitgehend friedlich verliefen drei Versammlungen am Samstag im Univiertel der Stadt Braunschweig.

Eine Burschenschaft hatte eine Versammlung in ihren Räumlichkeiten angemeldet. Aufgrund dessen hatten das "Bündnis gegen Rechts" sowie der Allgemeine Studierendenausschuss (ASTA) der Technischen Universität Braunschweig zu Gegenveranstaltungen aufgerufen.

Ca. 150 Personen folgten dem Aufruf zu dem Protest gegen die Burschenschaft.

Zu einem kurzen Zwischenfall kam es gegen 10.15 Uhr an der Einmündung vom Bültenweg in die Konstantin-Uhde-Straße. Zwei Veranstaltungsteilnehmer wurden auf dem Weg zu dem Gebäude von Gegendemonstranten angegriffen. Die Polizei musste körperliche Gewalt anwenden um eine Eskalation zu vermeiden. Nach Identitätsfeststellungen und mehreren Platzverweisen beruhigte sich die Lage jedoch schnell.

Zur Teilnehmerzahl der Versammlung in den Räumlichkeiten können keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung