Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

21.06.2017 – 12:00

Polizei Braunschweig

POL-BS: Alarm ausgelöst - Ladendiebin gestellt

Braunschweig (ots)

20.06.2017, 14.17 Uhr Braunschweig, Bienroder Weg

Die Sicherung an kosmetischen Artikeln wurde einer Ladendiebin zum Verhängnis.

Die 60-jährige Frau kaufte in einem Drogeriemarkt auf dem Bienroder Weg zwei kleine Artikel. Beim Verlassen des Geschäftes löste sie dann jedoch den Diebstahlsalarm aus.

Die 39-jährige Kassiererin bat die ältere Dame ins Büro. Aus ihrer Handtasche gab die Verdächtige daraufhin Ware des Drogeriemarktes im Wert von mehr als 180,- Euro heraus. Die hinzugezogene Polizei durchsuchte die Handtasche nochmals gründlich und fand dabei drei Artikel aus dem daneben liegenden Lebensmittelmarkt. Für diese konnte die Beschuldigte ebenfalls keinen Bon vorzeigen.

Vor Ort gab die 60-jährige den Diebstahl in beiden Geschäften zu. Sie erwarten nun zwei gesonderte Verfahren wegen Ladendiebstahl.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig