Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.06.2017 – 10:41

Polizei Braunschweig

POL-BS: Trickdieb bestiehlt 97-Jährige

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 14.06.17

Opfer eines Trickdiebes wurde eine 97 Jahre alte Anwohnerin in der Ottenroder Straße. Die Tat ereignete sich am Mittwochvormittag. Gegen 11.00 Uhr hatte ein Mann geklingelt und der Seniorin im Gespräch suggeriert, dass er von der Nibelungen-Wohnbau sei und etwas überprüfen müsse.

Tatsächlich erwartete die Rentnerin einen Mitarbeiter der Vermieter-Gesellschaft und ließ ihn deshalb in die Wohnung. Hier wurde sie aufgefordert das Wasser im Bad laufen zu lassen, damit der Besucher die Heizung prüfen könne.

Kurz danach verschwand der Mann und die Bewohnerin musste feststellen, dass ihr Portemonnaie mit Bargeld und Papieren aus der Handtasche gestohlen war.

Der Täter wird als korpulent, schwarze Haare, bekleidet mit kurzer Hose und akzentfrei deutsch sprechend beschrieben. Hinweise bitte unter 0531/476 2516.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung