PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

31.05.2017 – 09:40

Polizei Braunschweig

POL-BS: Polizei stellt Verdächtige am Schill-Denkmal

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 30.05.17, 16.50 Uhr

Nach einem Hinweis auf verdächtige Personen im Bereich des Schill-Denkmals trafen Polizeibeamte am Dienstagnachmittag drei Personen an, die dort mit brennenden Fackeln standen.

Zwei von ihnen, beide 24 Jahre alt, konnte die Polizei überprüfen, während ein Dritter in den Brawo-Park flüchtete. Eine Erklärung zu ihrem Verhalten gaben sie nicht, erhielten allerdings einen Platzverweis für den Bereich. In der Vergangenheit hatte es wiederholt Farbschmierereien an der Gedenkstätte gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig