Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

03.03.2017 – 09:46

Polizei Braunschweig

POL-BS: Auto überfährt Fußgängerfurt in Waggum

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 02.03.2017, 19.20 Uhr

Eine Autofahrerin überfuhr am Donnerstagabend die Verkehrsinsel in Höhe des Edeka-Marktes auf der Bienroder Straße in Waggum. Dabei wurde ihr VW Polo schwer beschädigt, aber keine Personen verletzt.

Die 26-Jährige gab an, aus Richtung Bienrode gekommen zu sein. An der Ausfahrt des Einkaufsmarktes sei ein PKW so schnell auf die Einmündung zur Bienroder Straße zugefahren, dass sie glaubte, dieser würde nicht anhalten.

Erschreckt versuchte sie auszuweichen, verriss dabei das Lenkrad, so dass es zum Unfall kam. Der vom Parkplatz kommende Wagen ist nicht bekannt. Hinweise erbittet die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung