Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

10.12.2016 – 12:33

Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs

Braunschweig (ots)

Zunächst drangen bislang unbekannte Täter im Tagesverlauf in ein Einfamilienhaus in Thune ein, indem sie die Verglasung der Terrassentür einschlugen. Sie entwendeten eine Kamera, ein Notebook sowie Bargeld.

Auf unbekannte Weise gelangten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in der Einsteinstraße und in die dortige 3. Etage. Mittels Abschrauben des Langschildes und Abziehen des Schließzylinders gelangten sie in die Wohnung und durchsuchten diese. Anschließend wurde die Wohnung wieder verlassen. Bei Tatortaufnahme konnten keine entwendeten Gegenstände benannt werden.

Vermutlich zur Nachtzeit suchten Einbrecher die Kantine eines Gartenvereins in der Weststadt heim. Hier wurde die Eingangstür aufgehebelt und diverse Lebensmittel entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung