Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

26.10.2016 – 10:28

Polizei Braunschweig

POL-BS: Frau in den Bauch getreten - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

18.10.16, 08.50 Uhr Braunschweig, Pregelstraße

Zu einer Körperverletzung auf der Pregelstraße, geschehen Dienstagvormittag letzter Woche (18.10.), sucht die Polizei in der Weststadt noch dringend Zeugen.

Vor einem Mehrfamilienhaus hatte ein bislang unbekannter Schläger eine 42-jährige Frau angegriffen und in den Bauch getreten. Als die Geschädigte die Polizei mit ihrem Handy rief, flüchtete der Mann.

Der Täter soll 25 bis 30 Jahre alt und kräftig sein. Er trug einen schwarzen Pullover mit dem Rückenaufdruck "Seven 00". Er hatte nach hinten gekämmte schwarze Haare und sprach mit einem osteuropäischen Akzent.

Die 42-Jährige war kurz vor der Tat Zeugin eines Vorfalls am Donauknoten geworden. Dort hatte der gleiche Mann eine Frau mit einem gezielten Flaschenwurf attackiert.

Hinweise nimmt die Polizei am Alsterplatz unter der Rufnummer 0531476 3515 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig