Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

11.10.2016 – 09:57

Polizei Braunschweig

POL-BS: Hauseinbrüche im Nordosten der Stadt

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 10.10.16

Häuser im Nordosten der Stadt sind derzeit offenbar besonders im Visier von Einbrechern. Nach Einbrüchen in Hondelage und Waggum (wir berichteten) wurde am Montag tagsüber in ein Einfamilienhaus in Bevenrode eingebrochen.

Dabei fielen dem Täter ein hoher Bargeldbetrag und Elektroartikel und Schmuck in die Hände.

Aufgrund vorhandener spezieller Pilzkopfsicherungen war es dem Einbrecher zunächst nicht gelungen, zwei Terrassentüren und ein Fenster des Hauses im Neubaugebiet Grabenhorst aufzuhebeln. Schließlich schlug er die Scheibe des Küchenfensters ein und konnte so den Flügel mit dem Griff öffnen. Die Tat ereignete sich zwischen 08.30 und 14.30 Uhr.

Die Polizei bittet gerade in den reinen Wohngebieten, auch tagsüber, um erhöhte Aufmerksamkeit. Verdächtige Personen und Fahrzeuge sollten gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung