Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

23.09.2016 – 13:48

Polizei Braunschweig

POL-BS: Alkohol im Spiel - Mann belästigt Gruppe junger Frauen

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Innenstadt 22.09.16, 20.40 Uhr

Eine Gruppe junger Frauen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren hielt sich am Donnerstag Abend an einer Straßenbahnhaltestelle in der Braunschweiger Innenstadt auf. Ein 32-jähriger Mann stellte sich vor die Frauen und fing offensichtlich grundlos an, sie zu beleidigen. Im weiteren Verlauf ließ er seine Jogginghose herunter und entblößte seinen Genitalbereich. Die Frauen forderten den Mann daraufhin lautstark auf, dieses zu unterlassen und riefen die Polizei. Der Beschuldigte stellte sich den eingesetzten Polizisten vor Ort selbst und gab an, der gesuchte Mann zu sein. Er war deutlich alkoholisiert und wurde zur Verhütung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen Beleidigung und exhibitionistischer Handlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung