Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

04.09.2016 – 09:55

Polizei Braunschweig

POL-BS: Frau bei Notbremsung verletzt

Braunschweig (ots)

Am Samstag mittag musste ein Busfahrer (43) sein Fahrzeug stark abbremsen als der vor ihm fahrende Pkw abrupt wendete und in entgegengesetzte Richtung weiterfuhr. Bei dem Bremsmanöver stürzte eine 78jährige Mitfahrerin im Bus. Sie wurde zur genaueren Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein Zeuge, der hinter dem Bus gefahren war, fuhr hinter dem Unfallverursacher (38), der den Unfall nicht bemerkt hatte, her und holte ihn zur Unfallstelle zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig