Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

Polizei Braunschweig

POL-BS: Polizei sucht Zeugen für Sexualdelikt in der Mönchstraße

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 25./233.07.16

Die Polizei sucht dringend Zeugen eines Sexualdeliktes. Die Tat ereignete sich am frühen Samstagmorgen auf der Mönchstraße Ecke Auguststraße in einer Garagenzufahrt.

Eine Anwohnerin hatte aus ihrer Wohnung gegen 04.35 Uhr Schreie und Jammern einer Frau gehört und beobachtet, wie diese von einem dunkelhäutigen Mann offenbar gegen ihren Willen sexuell bedrängt wurde.

Kurz vor dem Eintreffen der von ihr alarmierten Polizei soll der Täter geflüchtet sein. Es soll sich um einen Schwarzafrikaner handeln. Die Geschädigte selbst konnte noch nicht vernommen werden.

Wichtige Zeugen könnten drei junge Männer sein, die während des Vorfalls den Tatort Mönchstraße aus Richtung Lessingplatz in Richtung Auguststraße passiert haben.

Dabei waren sie mit ihren Handys beschäftigt, könnten aber die Rufe der Frau gehört und den flüchtenden Täter gesehen haben.

Diese Zeugen sollen 19 bis 23 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Sie und weitere Personen die Hinweise geben können werden gebeten, sich unter Tel. 0531/476 2516 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
  • 25.07.2016 – 11:50

    POL-BS: Polizei fasst mutmaßlichen Gemüsedieb

    Braunschweig (ots) - Braunschweig, 24.07.16, 23.20 Uhr Zwei unberechtigt in einem Garten des Kleingartenvereins Honemann an der Feldstraße aufhältige Personen meldeten Nachbarn in der Nacht zum Montag der Polizei. Als der Hinweisgeber (48) die beiden Männer ansprach, warfen sie eine große Zucchini weg, die sie anscheinend gerade entwenden wollten. Dann flüchteten die Verdächtigen in unterschiedliche Richtung. Einer ...

  • 25.07.2016 – 11:49

    POL-BS: Betrunkener Radfahrer fährt gegen Hauswand

    Braunschweig (ots) - Braunschweig, 24.07.16, 20.45 Uhr Zeugen sahen am Sonntagabend, wie ein Radfahrer auf dem Hagenring gegen eine Hauswand fuhr, stürzte und mit dem Kopf auf das Pflaster schlug. Als sie ihre Hilfe anboten, wurde der offenbar verletzte Radler aggressiv und beleidigend. Hinzu gerufene Polizisten stellten bei einem Atemalkoholtest knapp drei Promille fest und nahmen den 37-Jährigen mit zur Wache. Hier ...