Polizei Braunschweig

POL-BS: Jugendliche klettern nachts auf Dächer der Neuen Oberschule

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 18.07.16, 01.35 Uhr

Mehrere Personen, die sich mit Taschenlampen auf dem Gebäude der Neuen Oberschule bewegen sollen, meldete eine Anwohnerin in der Nacht zum Montag der Polizei.

Mehrere Funkstreifen trafen dort auf insgesamt sieben Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren, die sich auf dem Turnhallendach und den Dächern anderer Gebäudeteile befanden. Zwei von ihnen versuchten noch erfolglos zu flüchten.

Alle waren mit 0,64 bis 1,55 Promille alkoholisiert. Nach einer Geburtstagsfeier sei man auf die Idee gekommen, auf das Gebäude zu klettern.

Gegen sie wird nun wegen Hausfriedensbruch und Verdacht der Sachbeschädigung ermittelt. Ein 16-Jähriger hatte zudem zwei entwendete Dachleitungshalter in seinem Besitz. Die Minderjährigen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: