Polizei Braunschweig

POL-BS: Unfallursache war zu geringer Abstand

Braunschweig (ots) - 21.06.16, 15.48 Uhr Braunschweig, Berliner Heerstraße

Vier Autos waren am Dienstagnachmittag an einem Auffahrunfall auf der Berliner Heerstraße beteiligt. Verletzt wurde niemand aber es entstand Schaden von mehreren Tausend Euro.

Ursache für die Karambolage war der ungenügende Sicherheitsabstand einer 18-jährigen Autofahrerin zum Vorausfahrenden. In Höhe Finkenkamp schob die junge Fahrerin mit ihrem Wagen drei Autos aufeinander, deren Fahrer verkehrsbedingt halten mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: