Polizei Braunschweig

POL-BS: Tankwagen demoliert abgestellten PKW - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots) - 15.06.16, 16.43 Uhr Braunschweig, Aschenkamp

Von einer Unfallstelle am Aschenkamp flüchtete Mittwochnachmittag der Fahrer eines braunen Tankfahrzeugs. Zuvor hatte der Lastwagen, vermutlich beim Zurücksetzen, einen abgestellten Audi gerammt und schwer beschädigt.

Unter der Rufnummer 0531 476 3935 sucht der Verkehrsunfalldienst dringend Zeugen.

Beide Fahrzeuge waren hintereinander auf dem Parkstreifen des Aschenkamps in Wenden in Höhe eines Einkaufsmarktes abgestellt. Nur knapp zehn Minuten war der Audifahrer in dem Geschäft. Als er um 16.52 Uhr weiterfahren wollte, stellte der Mann den Heckschaden in Höhe von gut 2.000 Euro an seinem Wagen fest.

Bei dem flüchtigen Lastwagen soll es sich um einen Zwölftonner handeln, dessen Tankaufbau mit dem Schriftzug "Tankanlagen" versehen war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: