Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

12.04.2016 – 15:42

Polizei Braunschweig

POL-BS: Unfall an der Einmündung Rebenring, Bültenweg - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

11.04.16, 16.34 Uhr Braunschweig, Rebenring

Beim Rechtsabbiegen vom Bültenweg in den Rebenring übersah Montagnachmittag eine 19-jährige Autofahrerin den BMW eines 26-Jährigen.

Nach dm Stand der Ermittlungen hatte die Autofahrerin nach dem Abbiegen sofort den Fahrstreifen nach links gewechselt, wo es zur Karambolage kam. Es entstand Schaden von über 6.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrbereit waren.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0531 476 3935 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig