Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

06.04.2016 – 10:13

Polizei Braunschweig

POL-BS: Nach Handwerkerbesuch war der Schmuck weg

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 05.04.16, 14.55 Uhr

Schatullen mit diversem Schmuck wurden einer Anwohnerin in der Kreuzkampstraße am Dienstagnachmittag entwendet.

Die 68-Jährige war gegen 15.00 Uhr nach Hause gekommen und wurde im Treppenhaus von einem Mann angesprochen, der vorgab wegen eines Wasserschadens ihre Anschlüsse in der Wohnung überprüfen zu müssen.

Nach der Kontrolle ihres Abflusses der Spüle ließ er die Frau den Kühlschrank ausräumen und wies darauf hin, dass dieser abgetaut werden müsse.

Etwa zwanzig Minuten wurde die Rentnerin beschäftigt, bis der Fremde ging. Gleich darauf stellte sie den Verlust ihres Schmuckes fest. Vermutlich dürfte sich ein zweiter Täter eingeschlichen haben.

Der angebliche Handwerker wird als 45 bis 55 Jahre alt, gepflegt, hochdeutsch sprechend beschrieben. Er trug eine blaue Steppweste.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung