Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

29.03.2016 – 13:33

Polizei Braunschweig

POL-BS: Weißes Spiegelgehäuse am Unfallort sichergestellt - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

25.03.16, 12.25 Uhr Braunschweig, Peiner Straße

Am Karfreitag wurde mittags ein auf der Peiner Straße in Watenbüttel, etwa 70 Meter hinter der Einmündung zur Celler Heerstraße, abgestellter Corsa von einem unbekannten Fahrzeug gerammt und schwer beschädigt.

Vom Verursacher zurück blieb das weiß lackierte Gehäuse des rechten Außenspiegels. Auch müsste an diesem Fahrzeug die Beifahrerseite und der rechte Scheinwerfer deutlich beschädigt sein.

Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531 476 3935 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig