Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

20.01.2016 – 12:21

Polizei Braunschweig

POL-BS: "Schoduvel" 2016 in Braunschweig

Braunschweig (ots)

Die Vorbereitungen auf den Braunschweiger Karneval 2016 befinden sich derzeit in der sogenannten "heißen Phase". Damit einhergehend ist das Interesse an der Einschätzung zur Sicherheitslage und den polizeilichen Vorbereitungen zum Schutz des "Schoduvels" besonders groß.

Daher laden die Polizeidirektion Braunschweig und die Polizeiinspektion Braunschweig gemeinsam zu einem Pressegespräch ein. Polizeipräsident Michael Pientka und Polizeiinspektionsleiterin Cordula Müller werden die aktuellen Überlegungen vorstellen. Im weiteren Verlauf können Fragen erörtert werden.

Termin : Freitag, 22.01.2016, 11.00 Uhr

Ort: Polizeidirektion Braunschweig, Friedrich-Voigtländer-Str.41, 38104 Baunschweig, Konferenzraum 1

Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter werden gebeten sich bis zum 21.01.2016, 14.00 Uhr, in der Pressestelle der Polizeidirektion Braunschweig unter der u.a. E-Mail-Adresse anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PD Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-1004 /- 1041 /-1042
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pd-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig