Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

01.12.2015 – 11:48

Polizei Braunschweig

POL-BS: Betrunkener Autofahrer stoppt grundlos auf der Kreuzung

Braunschweig (ots)

01.12.15, 00.12 Uhr Braunschweig,Hansestraße

Ohne erkennbaren Grund hielt in der Nacht der Fahrer eines Kleintransporters mitten auf der Kreuzung Hansestraße, Ernst-Böhme-Straße an. Eine Streife der Autobahnpolizei, die das Geschehen beobachtet hatte, kontrollierte daraufhin den Fahrer.

Dabei mussten die Beamten feststellen, dass der 45-Jährige stark betrunken am Steuer saß und kaum noch Herr seiner Sinne war.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Daraufhin wurde dem Beschuldigten eine Blutprobe entnommen.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass dem 45-Jährigen bereits vor einiger Zeit die Fahrerlaubnis per Gerichtsbeschluss entzogen worden war und der Mann damit keinen Führerschein mehr hat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig