Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

30.10.2015 – 10:47

Polizei Braunschweig

POL-BS: Fahrradfahrer stürzt auf Sandspur - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

21.10.15, 12.40 Uhr Braunschweig, Salzdahlumer Straße

Auf einer Sandspur rutschte Mittwochmittag ein 45 Jahre alter Fahrradfahrer Salzdahlumer Straße, Ecke Borsigstraße aus. Der Mann stürzte auf die Straße und zog sich erhebliche Verletzungen zu, wie eine Untersuchung im Krankenhaus ergab.

Der Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können, das den Sand beim Abbiegen von der Borsigstraße in die Salzdahlumer Straße verloren.hat.

Hinweise an 0531 476 3935.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig