Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.10.2015 – 09:52

Polizei Braunschweig

POL-BS: Trickdieb gibt sich als Rauchmelderprüfer aus

Braunschweig (ots)

Freitag, 10.00 Uhr Salzburger Straße Zwei unbekannte Täter verschaffen sich unter dem Vorwand, die Rauchmelder austauschen zu müssen, Zugang in die Wohnung einer 78-jährigen Frau. Es gelingt den Tätern, das Portmonee der Geschädigten mit insgesamt ca. 500 Euro zu entwenden. Täterbeschreibung: beide ca. 40 Jahre alt, ca. 190 cm groß. Ein Täter war mit Arbeitsbekleidung (evtl. grau), der andere mit einem hellen Blouson bekleidet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig