Polizei Braunschweig

POL-BS: Trunkenheitsfahrt, kein Führerschein, 5000,- Eruo Sachschaden

Braunschweig (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 03.10 Uhr verlor ein 20-jähriger Seat-Arosa Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Pkw und kam alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Aufprall mit einem Maschendrahtzaun. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Fahrer wurde Alkohol 1,08 Promille festgestellt. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: