Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugin eines Taschendiebstahls gesucht

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 01.10./13.09.15

Die Ermittlungsgruppe "Tasche" der Polizei sucht eine Zeugin, die möglicherweise Angaben zu einem Taschendiebstahl machen kann, der sich am 13. September gegen 04.15 Uhr auf der Südstraße ereignete.

Dort war eine 39-Jährige auf offener Straße von zwei Männern auf französisch angesprochen worden. Einer der beiden umarmte sie dabei heftig, während der andere die Gelegenheit nutzte und die Geldbörse aus der Handtasche entwendete.

Dieses Geschehen dürfte eine Frau mitbekommen haben, die sich in unmittelbarer Nähe befand. Die Zeugin habe noch versucht einzugreifen und ist dabei möglicherweise gestürzt, wodurch die sich am Arm verletzt haben könnte.

Allerdings entfernte sie sich, weil sie ihren Bus noch kriegen musste. Sie wird gebeten, sich beim Polizeikommissariat Mitte, Tel. 0531/476 3115, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: