Polizei Braunschweig

POL-BS: Jugendliche mit Softair-Waffen unterwegs

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 27.09.15, 16.50 Uhr

Eine Zeugin meldete der Polizei am Sonntagnachmittag mehrere Jugendliche, die im Heidberg im Bereich der Naumburgstraße mit einer Schusswaffe hantieren würden.

Eine Funkstreife traf auf mehrere Personen im Alter von 15 bis 17 Jahren. Zwei von ihnen führten sogenannte Soft-Air-Waffen mit sich. Diese wurden zunächst für eine waffenrechtliche Einschätzung sichergestellt.

In unmittelbarer Nähe zu den Jugendlichen fanden die Beamten drei Fahrräder. Eine Überprüfung ergab, dass zwei davon im Gesamtwert von 900 Euro in der letzten Woche aus einem verschlossenen Keller in Stöckheim entwendet worden waren.

Ein blau-weißes Mountainbike der Marke Bergamont, Modell Liner, konnte noch nicht zugeordnet werden. Der Eigentümer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Jugendlichen gaben an, nichts mit den Rädern zu tun zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: