Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

22.09.2015 – 10:01

Polizei Braunschweig

POL-BS: Radfahrerin wurde bei Unfall schwer verletzt

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Salzdahlumer Straße 21.09.15, 21.58 Uhr

Schwer verletzt wurde eine Radfahrerin am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Salzdahlumer Straße.

Ein Autofahrer erfasste beim Rechtsabbiegen in die Ackerstraße die 32 Jahre alte Frau, die auf dem Radweg in gleicher Richtung stadteinwärts unterwegs war.

Die Frau stürzte auf den Asphalt und verletzte sich erheblich. Sie erlitt eine Fraktur des Schlüsselbeines, Prellungen am Oberkörper und ein Hämatom am Hinterkopf. Der 33 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.200 Euro.

An der Salzdahlumer Straße/ Ecke Ackerstraße befindet sich derzeit eine Baustelle, die die Sichtverhältnisse im Einmündungsbereich erheblich beeinträchtigt. Die Polizei rät zu erhöhter Aufmerksamkeit und besonderer Rücksichtnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig