Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

01.09.2015 – 14:07

Polizei Braunschweig

POL-BS: Hilflos Schlafender wurde bestohlen

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 01.09.15, 06.08 Uhr

Die Hilflosigkeit eines aufgrund hohen Alkoholkonsums an der Straßenbahnhaltestelle Bohlweg Schlafenden nutzte ein Passant, um dem 33-Jährigen eine silberne Halskette zu entwenden. Glücklicherweise beobachtete ein Zeuge (46) den Vorfall und rief die Polizei.

Dieser hatte gesehen, wie der 55 Jahre alte Beschuldigte am Dienstagmorgen, kurz nach 06.00 Uhr, dem auf der Bank sitzenden Mann die Panzerkette abnahm und dann noch in dessen Bauchtasche schaute.

Als die Streife eintraf, bemerke sie schon die aus der Hosentasche des mutmaßlichen Diebes lugende Kette. Dieser gab an, den Schmuck nur zur sicheren Verwahrung an sich genommen zu haben.

Der Bestohlene erkannte sein Eigentum sofort wieder und erkärte, nichts von der Tat bemerkt zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig