Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

03.07.2015 – 11:43

Polizei Braunschweig

POL-BS: Fahrradfahrer beobachtete Handy statt Verkehr

Braunschweig (ots)

03.07.15, 02.20 Uhr Braunschweig, Rudolfstraße

Mit knapp 1,9 Promille kurvte in der Nacht ein Fahrradfahrer in Schlangenlinien im Bereich des Rudolfplatzes umher. Eine Streife hatte den 19-Jährigen gestoppt, weil er ohne Licht unterwegs war und während der Fahrt telefonierte und.

Zum Telefonieren benutzte der Fahrradfahrer Ohrhörer und war mehr mit dem Display seines Handys beschäftigt, als mit dem Verkehrsgeschehen um ihn herum.

Bei der folgenden Kontrolle stellten die Beamten dann eine deutliche Alkoholfahne bei dem 19-Jährigen fest. Der Beschuldigte gab an, dass er bereits vor einem Jahr betrunken auf dem Fahrrad erwischt worden war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell