Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

23.03.2015 – 12:05

Polizei Braunschweig

POL-BS: 6-jähriger Radfahrer suchte Waschstraße

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 22.03.15, 10.20 Uhr

Besorgte Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Sonntagvormittag ein kleines Kind, das mit einem Fahrrad allein auf der Bundesstraße 1 unterwegs war.

In Höhe Raffturm stoppte eine Funkstreife den Sechsjährigen. Wie sich herausstellte, hatte er sich in einem kurzen, unbeobachteten Moment unbemerkt vom Grundstück seiner Eltern im Lammer Busch entfernt.

Er wurde seiner Mutter übergeben, die ihn mit großer Erleichterung in die Arme schloss.

Zum Anlass seines Ausflugs befragt gab das Kind an, dass es mit seinem Fahrrad in die Waschstraße zum Waschen fahren wollte. Offenbar wusste der Junge nicht, dass Sonntags Waschverbot besteht und die Waschanlagen geschlossen sind.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig