Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

05.02.2015 – 13:55

Polizei Braunschweig

POL-BS: Keine "Pressezone" bei "BRAGIDA-Versammlung"

Braunschweig (ots)

Braunschweig, 05.02.2015

Die Polizei Braunschweig weist darauf hin, dass es im Rahmen der sogenannten "Bragida"-Versammlung am kommenden Montag keine extra ausgewiesene "Pressezone" geben wird.

Das "Bündnis gegen Rechts" hatte in einer Pressemitteilung vom 04. Februar ausgeführt, dass "Bragida" in Absprache mit der Polizei eine "Pressezone" einrichten wolle. Dies trifft nicht zu.

Pressevertreter mit gültigem Presseausweis haben ohne Einschränkung Zutritt zu allen öffentlichen Bereichen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig