Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

21.01.2015 – 12:39

Polizei Braunschweig

POL-BS: Möbel-Transporter aus dem Verkehr gezogen

Braunschweig (ots)

20.01.15, 16.00 Uhr Braunschweig, Hansestraße

Lose Bremsbeläge, abgefahrene Reifen, ein durchgerosteter Bremsluftbehälter und ausgeschlagene Lager - Das sind nur einige von insgesamt 27 erheblichen Mängeln an einem Lastwagengespann, das Autobahnpolizisten am Dienstag auf der Hansestraße aus dem Verkehr zogen. Ein Prüfingenieur begutachtete das marode Gespann, dessen 52 Jahre alter Fahrer aus Litauen fünf Tonnen Möbel von Dänemark nach den Niederlanden transportieren wollte. Den Beamten war vor der Routinekontrolle eine Motorölspur aufgefallen, die der Lastwagen auf der Hansestraße hinter sich her zog. Der 52-Jährige darf seinen Weg erst nach der Reparatur und einer erneuten Hauptuntersuchung des Lastzugs fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig