Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbrüche im östlichen Ringgebiet

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 22.12.14

Wieder einmal wurde gleichzeitig in zwei benachbarte Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen und Schmuck entwendet.

Die Taten ereigneten sich am Montagvormittag zwischen 11.00 und 12.10 Uhr in der Waterloostraße.

Betroffen waren Wohnungen im zweiten Stock. Die Täter hebelten die Türen auf und durchstöberten die Räume.

Die Polizei rät, den Einbrechern mit zusätzlichen Schlössern das Eindringen zu erschweren und bietet entsprechende kostenlose Beratungen an.

Bewohner sollten aufmerksam auf fremde Personen im Haus achten, diese gegebenenfalls nach ihrem Ansinnen fragen und im Zweifel die Polizei benachrichtigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: