Polizei Braunschweig

POL-BS: Polizei mit Kontrollergebnis zufrieden

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 11.12.2014

Insgesamt zufrieden zeigte sich die Polizei mit dem Ergebnis einer groß angelegten Kontrollaktion im Verlauf des Mittwoch und in der Nacht zum Donnerstag im Stadtgebiet Braunschweig.

Rund 450 Autofahrer wurden angehalten und überprüft. 120 Mal wurden die PKW-Führer zum Atemalkoholtest gebeten, bei denen es keine Beanstandungen gab. Lediglich ein Radfahrer fiel mit 1,46 Promille negativ auf. Ein Fahrer war nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins.

In 20 Fällen wurde ein Drogentest durchgeführt, der einmal positiv verlief und zu einem Strafverfahren wegen Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss führte.

Ziel der Aktion, die die gesamte Woche über länderübergreifend stattfindet, war die Bekämpfung der Hauptunfallursachen "Alkohol- und Drogeneinfluss".

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: