Polizei Braunschweig

POL-BS: Transporter überfuhr Skateboard

Braunschweig (ots) - Braunschweig, 10.12.2014, 17.10 Uhr

Beim Abbiegen vom Hagenring in die Roonstraße bemerkte der 34 Jahre alte Fahrer eines Transporters am Mittwochnachmittag wie er offenbar mit seinem rechten Hinterrad einen Gegenstand überfuhr. Wie sich heraus stellte war dies das Skateboard eines 16-Jährigen.

Der Jugendliche gab an, auf dem Radweg gefahren zu sein. Er habe das Fahrzeug auch bemerkt, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass sein Longboard überrollt und beschädigt wurde.

Er selbst konnte sich noch am Transporter abstützen, verletzte sich aber leicht am Schienbein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: