Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbruch in Doppelhaushälfte

Braunschweig (ots) - Die Abwesenheit des Bewohners einer Doppelhaushälfte nutzten unbekannte Täter am Freitag zwischen 14:30 Uhr und 24:00 Uhr in Bevenrode. Sie drangen durch Aufhebeln der Terrassentür in das Haus ein und durchsuchten alle Räume und Behältnisse. Mit dem Inhalt einer Geldcassette verließen sie das Haus wieder über die Terrasse. Die Beute besteht unter anderem aus Bargeld und Goldschmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter Tel. 0531-476-2515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: