Polizei Braunschweig

POL-BS: A391 - auch nachts gilt Tempo 80

Braunschweig (ots) - 12.11.14, 21.00 bis 23.50 Uhr Braunschweig, A391

Mit 152 Kilometer pro Stunde war in der Nacht eine Autofahrerin aus Gifhorn auf der A391 in Braunschweig unterwegs. Der Wagen der jungen Dame wurde bei einer Geschwindigkeitsmessung der Polizei am Ölper Kreuz erfasst. Erlaubt ist dort Tempo 80 - auch im Dunkeln. Der Eiligen drohen 600 Euro Bußgeld, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot. Nach der knapp dreistündigen Überwachungszeit müssen 41 Autofahrer mit empfindlichen Bußgeldern und Punkten in Flensburg rechnen. Vier Fahrer müssen mit Fahrverboten rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: