Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

27.08.2014 – 14:09

Polizei Braunschweig

POL-BS: Reisende Trickdiebe festgenommen - Zeugenaufruf

Braunschweig (ots)

27.0814, 09.53 Uhr Braunschweig, Emsstraße

Nach Hinweisen von Passanten stoppte die Besatzung eines Funkstreifenwagens am Vormittag in der Weststadt einen blauen Mercedes aus Berlin, der mit zwei Männern im Alter von 40 und 42 Jahren und zwei 38- und 40-jährigen Frauen besetzt war.

Bei dem Quartett dürfte es sich um reisende Trickdiebe handeln, die bundesweit unterwegs sind.

Gegen den 40-Jährigen besteht bereits ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Diebstahls. An der Kreuzung Peenestraße, Emsstraße sollen die Insassen kurz vor ihrer Festnahme versucht haben, einen bislang unbekannten Mann zu bestehlen.

Dieser Mann und weitere mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Mitte unter der Rufnummer 0531 476 3115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell