Polizei Braunschweig

POL-BS: Zapfpistole vergessen

Braunschweig (ots) - 14.08.14, 12.00 Uhr Braunschweig, Braunstraße

Nach dem Tanken vergaß mittags ein 42-jähriger Autofahrer die Zapfpistole aus dem Tankstutzen seines Wagens zu nehmen. Als der Mann startete, wurden Zapfsäule und der Passat des Mannes demoliert. Die herbeigerufene Polizei tauschte zur Schadensregulierung die Personalien der Beteiligten aus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren: